Churros – Gastbeitrag

Churros

Hallo an alle Amerika Fans!

Mein Name ist Ralf und meine Leidenschaft ist mexikanisches Essen. In Mexiko gibt es ein ähnliches Gebäck wie der Donut, welches ich euch kurz vorstellen möchte:

Churros – Was ist das?

 

– Das hab ich mich am Anfang auch gefragt, als ich den Begriff das erste mal hörte! –

Churros ist frittiertes Spritzgebäck im Donut-Stil. Man kann sie als eine Art länglichen Donut oder Krapfen mit sternförmigen Querschnitt bezeichnen.

In Spanien und auch in lateinamerikanischen Ländern wie Mexiko werden Churros überall an sogenannten Churrerías (Churro-Ständen) verkauft, wo sie vom Volk gerne verzehrt werden.

 

churros mexiko donut

 

 

Woher stammt die Idee für Churros?

 

Der Ursprung für Churros entstammt einer Kochtechnik, die die Portugiesen aus dem Orient mitbrachten. Hierbei lernten sie das Arbeiten mit dem You-Teig aus dem Süden Chinas. Da der chinesische Kaiser jedoch allen, die das Wissen mit den Ausländern teilten mit der Todesstrafe drohte, lernten die Portugiesen nicht, wie man den Teig in Form zieht.  Aus der Not geboren drückten sie ihn durch eine sternförmige Form, wodurch das Gebäck seine charakteristische Form erhielt.