Skip to main content
Besteck

Gastbeitrag Besteck

 

Für Donuts oder Donut Maker braucht man zwar kein Besteck, dennoch ist das hier ein sehr interessanter Beitrag finde ich:

 

Haben Sie sich schon immer gefragt, woran man eigentlich gutes Besteck erkennen kann? Wissen Sie überhaupt, wodurch sich schlechtes Besteck von gutem Besteck unterscheiden lässt? Falls ihre Antwort auf diese Fragen nein lautet, dann sind Sie hier genau richtig. Im heutigen Artikel zeigen wir Ihnen, was Sie beim Besteck Kauf beachten sollten und wie Besteck kaufen richtig funktioniert.

Für viele Verbraucher lässt sich die Qualität von Besteck schwer einschätzen und viele können gutes von schlechtem Besteck kaum unterscheiden. Wir von der Seite besteck-test.de haben es uns deshalb zur Aufgabe gemacht, Ihnen bei Ihrem Besteck Kauf behilflich zu sein. In diesem Ratgeber zeigen wir Ihnen, wie bereits erwähnt, die wichtigsten Kriterien, die Sie beim Besteck kaufen beachten sollten.

 

smoothie

Gastbeitrag Pürierstab

Pürierstab Gastartikel

 

Pürierstäbe findet man überall. Egal ob in der Küche der Oma oder in der 5 Sterne Gastronomie – Pürierstäbe haben sich als feste Küchenhilfe etabliert.

Pürierstab Tests haben gezeigt, dass sich diese Geräte in vielen verschiedenen wichtigen Kriterien unterscheiden. Durch den steigenden Preis kommen meistens immer mehr Funktionen hinzu. Aber Vorsicht ist geboten. Man sollte sich lieber genauer informieren bevor man sich einen Pürierstab kauft. So gibt es zum Beispiel auch gute günstige und teure schlechte Geräte.

 

Unterschiedliche Pürierstäbe zu unterschiedlichen Preisen

Prizipiell kann man trotzdem zwischen Hochleistungsgeräten für über 100 Euro und normalen Pürierstäben bis etwa 60 Euro unterscheiden. So zeichnen sich Hochleistungspürierstäbe, wie z. B. der Zauberstab von Esge, durch eine besondere Langlebigkeit bei gleichzeitig hervorragenden Leistungen aus.

Es gibt allerdings auch überzeugende Geräte unter 100 Euro wie z. B. den Braun MQ 700 der für  etwa 80 Euro ein umfangreiches Angebot an Funktionen mitbringt.

Von Pürierstäben unter 20 Euro ist grundsätzlich abzuraten. So haben Pürierstab Tests gezeigt, dass bei solchen Stabmixern nicht nur am Preis sondern auch an der Qualität gespart wurde. Bei sehr billigen Geräten haben die Pürierstab Tests zu oft verbogene Klingen oder verfärbtes Plastik der Geräte aufgezeigt.

Donuts Churros

Churros – Gastbeitrag

Churros

Hallo an alle Amerika Fans!

Mein Name ist Ralf und meine Leidenschaft ist mexikanisches Essen. In Mexiko gibt es ein ähnliches Gebäck wie der Donut, welches ich euch kurz vorstellen möchte:

Churros – Was ist das?

 

– Das hab ich mich am Anfang auch gefragt, als ich den Begriff das erste mal hörte! –

Churros ist frittiertes Spritzgebäck im Donut-Stil. Man kann sie als eine Art länglichen Donut oder Krapfen mit sternförmigen Querschnitt bezeichnen.

In Spanien und auch in lateinamerikanischen Ländern wie Mexiko werden Churros überall an sogenannten Churrerías (Churro-Ständen) verkauft, wo sie vom Volk gerne verzehrt werden.

 

churros mexiko donut

 

 

Woher stammt die Idee für Churros?

 

Der Ursprung für Churros entstammt einer Kochtechnik, die die Portugiesen aus dem Orient mitbrachten. Hierbei lernten sie das Arbeiten mit dem You-Teig aus dem Süden Chinas. Da der chinesische Kaiser jedoch allen, die das Wissen mit den Ausländern teilten mit der Todesstrafe drohte, lernten die Portugiesen nicht, wie man den Teig in Form zieht.  Aus der Not geboren drückten sie ihn durch eine sternförmige Form, wodurch das Gebäck seine charakteristische Form erhielt.

Gastbeitrag Mangal Grill

Hallo Donut – Fans,

mein Name ist Dietrich und ich bin Autor bei www.mangal-grill.info und möchte euch gerne etwas über mein Hobby Schaschlik und Mangal Grills erzählen.

Jeder von euch hat ja mal Lust auf herzhaftes, gegrilltes Steak. Aber habt ihr schon original russischen Schaschlik probiert? Nein? Dann entgeht euch etwas!

Mit Schaschlik wird gegrilltes Fleisch auf einem Spieß bezeichnet. Schaschlik wird traditionell in turksprachigen Längern, in Russland, dem Kaukasus und in Teilen Südosteuropas zubereitet und gegessen. Die Kunst beim Schaschlik ist es ihn gut zu marinieren und die Marinade lange (24 Stunden je nach Rezept) einziehen zu lassen. Dadurch wird der Schaschlik nach dem Grillen richtig zart und zergeht förmlich auf der Zunge.

 

 

schaschlik

 

 

 Schaschlik Rezept nach Kaukasischer Art:

 

Zutaten:

 

  • 1 kg Fleisch (Nacken vom Schwein oder Rind)
  • 3 Zwiebeln
  • 500 ml Milch
  • 1 Esslöffel Essig
  • Salz
  • Pfeffer
  • Tomatenmark
  • 1 Kiwi